Das Prinzip einer Versicherung beruht darauf, dass eine große Gemeinschaft an Versicherten (das Risikokollektiv) in einen gemeinsamen Topf einzahlt und sich dadurch gegen bestimmte  Risiken absichert.

Der Sinn besteht darin, dass der Einzelne, bestimmte Schadenfälle nicht oder nur sehr schwer selbst bezahlen könnte (Bsp. Das Haus brennt ab oder man benötigt eine teure und langwierige Behandlung), aber durch das Versichertenkollektiv wird dies möglich. Risiken, die sonst existenzbedrohend wären, werden abgefangen und bezahlt.

Die Schwierigkeit einer Versicherung besteht darin, dass es sich dabei um eine unsichtbare Ware handelt. Es ist ein Versprechen, dass man in der Zukunft für bestimmte Schadenfälle abgesichert ist.

© Copyright - VDA Versicherungsvermittlung